Getreide und Mehle

Mit dem Thema möglichst regional das beste Bio-Mehl zu finden, haben sich unsere beiden Pizzabäcker Martin und Oli," Dopo Pizza“, beschäftigt. Für ihre Teige mit hoher Hydration und langer Teigführung sind ausschließlich Mehle höchster Qualität geeignet. Ihre Wahl, der sich nun alle Partner am Lumberjack anschließen, ist auf die Salzburger Mühle in Plainfeld, die Hochmühle von Hans Frauenlob gefallen. 

Die Mühle war den beiden von Beginn an sympathisch - kleiner Familienbetrieb in 3. Generation geführt, seit 1994 ununterbrochen Partner von Bio Austria. Unkomplizierte Kommunikation, sehr kompetente Beratung - die ideale Basis für eine gute Zusammenarbeit. In der Mühle der Frauenlobs werden Weizen-, Durum-, Roggen- und Dinkelmehle, sowie Getreideschrote in konventioneller und in Bio-Qualität produziert. Die Mühle ist eine kombinierte Weizen- und Roggenmühle mit 16 Passagen, das heißt alle Getreidesorten werden über dieselbe Mühle vermahlen. Neben den gebräuchlichen Getreidesorten werden auch Vollkornmehle aus unterschiedlichen Urgetreide- oder Spezialgetreidesorten wie Emmer, Einkorn, Waldstaudenroggen, Kamut, Buchweizen oder Hirse hergestellt. Diese werden über eine Steinmühle vermahlen. 

Es wird ausschließlich in Österreich angebautes Getreide, mit Ausnahme von Kamut, vermahlen. Da im Salzburger Land der Anbau von Mahlgetreide praktisch nicht stattfindet, stammt das Getreide hauptsächlich aus Ober- und Niederösterreich. Der Bio-Weizen stammt meist aus dem pannonischen Raum, der Bio-Roggen sowie der Bio-Dinkel aus dem Inn- und Mühlviertel. 

 

Bio-Brot,  Bio Mehle

Mehl, Sortiment

 

Es gibt eine regionale Initiative, das letzte verbliebene Urgetreide, den Laufener Landweizen, in Salzburg wieder anzubauen. Die Ernte dieser Saison, die die Frauenlobs vermahlen, stammt aus Sankt Georgen und vom Erentrudishof aus der Stadt Salzburg.

Der Geschmack des Laufener Landweizens ist nussig und sehr angenehm, in der Verarbeitung zeigt er besonders gute Backeigenschaften. Das aus dem Laufener Landweizen gewonnene Gebäck bleibt lange frisch und saftig. 

Der Wagrainer Bäcker und Brot- & Gebäck-Lieferant am Lumberjack, Florian Steinbauer (der dritte von links), Mitglied der Salzburger Bio-Bäcker, ein erfahrener Sauerteigbäcker, verarbeitet den Laufener Landweizen mit Leidenschaft.

Mehr Infos - www.frauenlob.at

Fauenlob Mühle

Bio-Brot, Mehl

Zum Seitenanfang